von Melbourne geht es über Singapur nach Neuseeland. Wir kommen um 23:59h Ortszeit in Christchurch an. Unser Hotel liegt nur 5 min vom Airport entfernt und nur als Kurz Stop gedacht. Am nächsten Morgen holen wir unseren Mietwagen vom Flughafen ab und wir fahren zuerst nach Akaroa der vorgelagerten vulkanischen Halbinsel vor Christchurch. Nach dem Frühstück am Hafen gehts nach Kaikoura. beim Abendessen in der Stadt fängt es bereits an zu regnen und das hält die ganze Nacht an. Unser Plan -mit den Delphinen schwimmen- fällt somit ins Wasser. Weiter nach Norden erreichen Wir Nin`s Bin, der Delikatessen Imbiss. Hier gibt es Crayfish, den wir zum Früstück genießen. Shelly bereitet uns die Leckerei zu. Die Awatere Valley Road Richtung Hamma Springs ist leider gesperrt, so führt uns die Route über Blenheim auf der SH63 nach Greymouth an der Westküste der Südinsel.

Am nächsten Morgen weiter über den Lake Brunner zum Arthur`s Pass. Am Park Cave Stream Scenic Park mit der beeindruckenden Höhle weiter nach Christchurch.In der Innenstadt sind immer noch die Spuren des großen Erdbebens von 2011 zu sehen. Es fahren noch Historische Straßenbahnen von 2023 und 2027 in der Stadt, wobei die blaue als Restaurant genutzt wird.

Eingang Cave Stream
Church Christchurch
New Regent St.