Bikespur

Kategorie

Peru

15.12.2014 über Tacna nach Chile

Herrlicher Sonnenschein als ich starte. Es geht immer an der Küste entlang. Überwiegend große Sanddünen. Erst kurz vor Tacna grüne Vegetation. Das ändert sich, als ich nach Süden zur Grenze abbiege. Sandverwehungen und Wüste. Grenze Peru ist schnell erledigt. Bei… Weiterlesen →

15.12.2014 über Tacna nach Chile

…………..jetzt geht es in Chile weiter

14.12.2014 Pescados y Pelicanos

In Puno regnet es, also volles Programm. Als es endlich losgeht, wird es trocken, aber über die Pässe 4500 plus ist warme Kleidung angesagt bei 5 Grad. Der Tank war nicht voll, aber die vielen kleinen Orte entpuppen sich als… Weiterlesen →

13.12.2014 nach Puno

Nach Puno sind es knapp 400km. Schnell wieder über 4500m. In Puno Hotel mit Garage. Noch Zeit für die Islas flotantes de Uros, die schwimmenden Inseln der Uros. 2000 Personen Leben noch auf den Schilfinseln.

12.12.2014 Machu Picchu

Unmenschlich früh um 5:40h wurde ich geweckt. Frühstück und um 6:30 wartete das Taxi, was mich nach Poroy brachte, dem Ausgangsbahnhof für Touristen. Nur die Einheimischen dürfen direkt von Cusco fahren. 7:12h am Bahnsteig, damit es pünktlich um 7:42h losgehen… Weiterlesen →

11.12.2014 von Urubamba nach Cusco

Heute bin ich 4 Wochen und 6900Km unterwegs. Daher war der Umzug nach Cusco nur ein Katzensprung. Das Hotel Tierra del Sol eine gute Wahl. Parken im Garten vor der 24h Rezeption und alle hilfsbereit. Schnell war der nächste Tag… Weiterlesen →

09.12.2014 weiter Richtung Machu Picchu

Von Chalhuanca ging es über 50 Km am Rio Lambrama weiter. Da es wenig geregnet hatte waren die Zuflüsse zum Rio, die über die Straße verliefen, weitgehend trocken. Hinter Abancay dann wieder in die Berge. In Serpentinen schlängelte sich die… Weiterlesen →

08.12.2014 zurück nach Nazca und weiter Richtung Cusco

Frühstück war nicht inbegriffen aber die Bikes standen sicher in der Garage. Also die 145Km zurück nach Nazca und weiter die 30 A.es lief eigentlich alles gut nur in der Entfernung hatten wir uns verschätzt. In Puquio waren wir früh… Weiterlesen →

07.12.2014 Ica und Laguna Huacachina

Da in Cusco weiterhin schlechtes Wetter herrscht machen wir einen Abstecher nach Ica und der Laguna Huacachina. Es sind zwar 150Km in die nördliche Richtung und Cusco liegt im Osten. Durch die Pampa vorbei am Aussichtsturms der Linien bei bis… Weiterlesen →

06.12.2014 Nazca ein Tag länger

Wir verlängern, da für unser nächstes Ziel Cusco in den nächsten Tagen Regen angesagt ist. Ausschlafen wieder leckeres Frühstück im Garten mit immer neuen Überraschungen. Dann Pflege der Bikes. Mit Wasserhochdruck geht es ans Werk. Alles wieder sauber. Inzwischen ist… Weiterlesen →

© 2020 Bikespur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑