Bikespur

Monat

Juni 2014

30.06.2014 – die Tarnschlucht

Heute Morgen ist alles wieder trocken, so räume ich in ruhe die Sachen zusammen. dann geht es immer der Tarn entlang. Da es bereits die zweite Querung ist genieße ich einfach nur die schöne Schlucht. Von der Tarn zur Quelle… Weiterlesen →

29.06.2014 – Le Tarn, die erste

In der Nacht regnet es weiter. Am Morgen ist es überraschend wieder trocken. So packe ich und ab gehts Richtung Tarn-Schluchten. Kurz nach Mittag komme ich auf einen großen Platz direkt an der Tarn. Hier stehen plötzlich viele Biker. Wie… Weiterlesen →

28.06.2014 – von Spanien nach Frankreich

Das Wetter ist wirklich nicht sommerlich, aber es bleibt trocken. Über Hendaye nach St Jean de Luz erreiche ich unbemerkt Frankreich. Weiter über Dax und Auch, Richtung Montauban. Und es wird plötzlich wieder heiß. Am Abend erreiche ich einen schönen… Weiterlesen →

27.06.2014 – spanische Atlantikküste

Das Wetter ist gemischt, aber es bleibt trocken. So kurve ich immer an der Küste entlang, auch grüne Küste genannt, weil hier relativ viel Regen fällt. Über Saint Vicente de la Barquera, Santilana, Laredo nach Zarautz. Hier ein C Platz… Weiterlesen →

26.06.2014 – geradeaus, danach viele Kurven

Früh unterwegs. Es geht immer geradeaus nach Norden. Zuerst Autobahn und dann kleinere Straßen. Lange Weile, keine Abwechselung immer geradeaus. Bis zum Parque de Los Picos de Europa. In Riaño die ersten tollen Fotos. Dann folgen Kurven, mehr als 40Km…. Weiterlesen →

25.06.2014 – Extremadura und Nationalparks

die Extremadura zeigt ihre Facetten. Schöne, unterschiedliche Landschaften. Durch die La Serena, Sierra Guadalupe und – Altamira. Geier im Parque Nacional de Monfragüe.                

24.06.2014 – Sevilla no Problema

Der C Patz war zentral und wenige Minuten von Sevilla entfernt. Jörg wollte ein Bauwerk besichtigen. Mittendrin in den Gassen von Sevilla. Pause zum Parken, als ich den Nagel im Hinterreifen entdeckte. Rausziehen war schlecht, weil dann Luft entwich. Also… Weiterlesen →

23.06.2014 – über Ronda nach Dos Hermanas, Sevilla

Aufbruch nach Norden. Nach dem Desayuno packen und los. BMW in Algeciras ansteuern, da mein Fahrlicht bereits in Marokko ausgefallen war. Navi an und los. Im Ergebnis landeten wir bei der Guardia Civil, soweit zum Garmin Navi. Also weiter nach… Weiterlesen →

22.06.2014 – Tarifa

Von Algeciras nach Tarifa. auf dem schönen C Platz Rio de Jarra am langen Sandstrand Tarifas bleiben wir und genießen den europäischen Flair. Einen Tag Strand, Sonne und mehr. Am Abend mit Renate und Joachim ( aus Oldenburg) in der… Weiterlesen →

21.06.2014 – Kontinentenwechsel

Nach dem ausgiebigen Frühstück, weiter an der Küste Richtung Norden. Kurz vor Tanger werden wir von der Policia an den üblichen Kontrollen herausgewunken. Es stellt sich heraus, nur, um uns den richtigen Weg zu empfehlen. D. h. Tanger vermeiden und… Weiterlesen →

© 2020 Bikespur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑